Pharmaweekend: Das Programm ist (fast) fertig

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Liebe Kommiliton*innen,
in drei Wochen (11.-13. Juni) ist es endlich soweit: Das PharmaWeekend findet nach zwei Jahren wieder statt. Zwar nicht in Präsenz, wie wir es uns alle gewünscht hätten, aber online. Lasst uns die Vorteile des Online-Formats sehen: Wir müssen keine stundenlangen Zugfahrten auf uns nehmen, können im eigenen Bett schlafen und das Frühstück mit vor den Bildschirm nehmen, vor dem wir uns den ersten Vortrag des Tages anhören.
Wir freuen uns, euch heute das vorläufige Programm übermitteln zu können. Alles, was jetzt mit “tba” (to be announced) gekennzeichnet ist, füllt sich in der kommenden Woche. Der Akkreditierungsprozess ist noch nicht abgeschlossen, deswegen gibt es dazu keine Neuigkeiten. Lest euch schon mal in das Programm ein und – ganz wichtig – schreibt euch die Vorträge in den Kalender, die ihr besuchen möchtet. Außerdem könnt ihr euch schon mal für einen Workshop entscheiden und euch direkt anmelden: Zur Anmeldung
Liebe Grüße
Kim (Beauftragte für Fort- und Weiterbildung)