AG-Gesundheitspolitik-Wochenende in Berlin im September

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Liebe Studierende,
nach langer Zeit findet wieder ein AG-GP-Wochenende statt. Diesmal zum Thema “Evidenz und Homöopathie in der Apotheke”. Ziel dieses AG-Wochenendes ist es, ein Positionspapier zu dem Thema zu erarbeiten bzw. den aktuellen Entwurf zu verbessern.
Das Wochenende findet vom 11. bis zum 13. September in Berlin statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt; es gilt das Prinzip “First-Come-First-Serve”. Der Teilnehmer*innenbeitrag beträgt 15€ pro Person. Anmeldeschluss ist der 04. September 2020, 23:59 Uhr.
Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden e. V. (BPhD) übernimmt aufgrund der epidemischen Situation die Übernachtungskosten für eine Jugendherberge (8-Bett-Zimmer, gebucht wird durch den BPhD; es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es geschlechterübergreifend belegte Zimmer gibt). Zudem übernimmt der BPhD am Samstag und Sonntag die Kosten für den ÖPNV.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne unter gesundheitspolitik@bphd.de an mich wenden.
Liebe Grüße und denjenigen, die vor dem 1. bzw. 2. Stex stehen viel Erfolg bei den Prüfungen!
Ilias (Beauftragter für Gesundheitspolitik)