💊Unsere AGs im Juli💊

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

AG Jungpharm: 07.07.20, 20.00Uhr: Wie soll sich das PJ in den nächsten Jahren wandeln? Ist unsere Bewertungsweise der Empfehlenswerten Ausbildungsapotheken noch zeitgemäß? Sollten wir breitere Informationen zu unserem zukünftigen Beruf zur Verfügung stellen und wie eigentlich? Gemeinsam werden wir uns mit der Frage beschäftigen, was der Verein und die AG in der nächsten Zeit zu den Themen PJ und Beruf angehen sollte.


https://zoom.us/j/93378153915?pwd=NnR5bDZwR0QyWVpGRjJJRDR1SDFWdz09
Meeting-ID: 933 7815 3915
Passwort: 967747
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
AG Gesundheitspolitik: 09.07.2020, 20:00Uhr
Die pharmazeutische Industrie hat in der Bevölkerung einen schlechten Ruf und auch wir als Studierende werden immer wieder damit konfrontiert. Doch woher kommt das? Ist dieser Ruf gerechtfertigt Und welche alternativen Modelle gäbe es für die Arzneimittelherstellung? Wir wollen uns mit der AG Gesundheitspolitik im kommenden Halbjahr mit genau diesem Thema beschäftigen.
Diesen Monat werden über Homöopathie reden und wichtige Punkte für eine Positionierung des BPhD diskutieren.

Das Meeting wird über GoTo stattfinden:
https://global.gotomeeting.com/join/815979805
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
AG Public Health: 14.07.20, 20.00 Uhr:
Gesundheitstage: Tag der Patientensicherheit und Welt-Herz Tag Profisportler, die Ibuprofen als Dauermedikation einnehmen, Apotheken- und Krankenhauspersonal, die zu Beginn der Corona Pandemie über nicht ausreichende Schutzausrüstung klagten. Wir möchten uns dem Thema Patientensicherheit und auch Personalsicherheit widmen.
“Be a heat Hero!” – Welche einfache Maßnahmen gibt es für ein gesundes Herz? Zu dem Thema wollen wir eine Social Media Aktion analog zur mental health Aktion planen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
AG Zukunft: 30.07.20, 20.00 Uhr:
PhaSt und HAM-Nat – Noten sind nicht alles!
Der Pharmazeutische Studierfähigkeitstest ist im Kommen. Für das Wintersemester 20/21 werden viele Universitäten diesen anerkennen. Durch ein gutes Testergebnis soll die Abschlussnote um bis zu 30% aufgebessert werden. Was haltet ihr von diesem Test? Wird dieser eine Möglichkeit erzeugen, um leichter einen Studienplatz zu bekommen oder wird es noch schwieriger?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#bphd #mitmischenstattnurmörsern