Franziska, Sophia und Karsten

Franziska, Sophia und Karsten

Der Ehrenausschuss

Liebe Pharmaziestudierende,

als Ehrenausschuss ist es unsere Aufgabe die Vereins- und Vorstandsarbeit zu verfolgen und bei Problemen den Vorstand zu unterstützen bzw. bei Konflikten zu vermitteln. Im Falle von Verstößen von Mitlgiedern gegen die Satzung, gegen die Vereinsinteressen sowie sonstiges vereinsschädigendes Verhalten, kann der Ehrenausschuss eine Ahndung aussprechen.

Franziska Möllers:

Mein Name ist Franziska Möllers und ich bin seit 2016 Apothekerin. Zurzeit arbeite ich in einer öffentlichen Apotheke in Köln.

Zuvor habe ich in Bonn Pharmazie studiert und war jahrelang dort in der Fachschaft aktiv. Im Jahr 2011 habe ich das erste Mal an einer Bundesverbandstagung teilgenommen und war sofort begeistert. Die erste BVT vergisst man nicht so schnell!
Seitdem habe ich den BPhD jahrelang als Fachschaftsmitglied begleitet und 2013 das PharmaWeekend in Bonn ausgerichtet.

In 2014 wurde ich auf der BVT in Marburg zur Präsidentin des BPhD gewählt und habe das Amt bis zu meiner Approbation ausgeführt.

Der BPhD ist zwar ein Verein für Studierende, aber auch Ehemalige sind jederzeit gern gesehene Gesichter, sei es auf BVTs oder anderen BPhD-Veranstaltungen. Daher freut es mich sehr, nun ein Teil des Ehrenausschusses zu sein und den BPhD-Vorstand noch ein Stück weiter begleiten zu dürfen.

Sophia Gassenschmidt:

Liebe Studierende,

mein Name ist Sophia Gassenschmidt und ich studiere seit dem WS 2013 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit Beginn meines Studiums verfolge ich den BPhD e.V. und seine Arbeit und habe dabei schon sehr viele schöne Momente auf diversen BVTs, aber auch auf dem Pharmaweekend in Hamburg, gehabt.

Es ist eine große Freude für mich, dass ihr mir auf der 124. BVT in Frankfurt erneut euer Vertrauen geschenkt habt und möchte mich hiermit noch recht herzlich dafür bedanken. Somit darf ich seit der 122. BVT in Greifswald gemeinsam mit den weiteren Ehrenausschussmitgliedern eure Interessen vertreten und den Vorstand bestmöglich in seiner Arbeit unterstützen. Ich hoffe sehr, dass ich mit meiner Erfahrung einige Tipps geben kann.

Ich freue mich auf das kommende Jahr und die Zusammenarbeit mit Franziska, Karsten und dem Vorstand!

 

Karsten Wabbel:

Liebe Pharmaziestudierende, 

mein Name ist Karsten Wabbel. Ich bin 30 Jahre alt und befinde mich derzeit im Praktischen Jahr. Mein Studium absolvierte ich an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 

Ich begleite den BPhD e.V. nun schon seit der 113. BVT in Jena und wurde auf der 116. BVT in Düsseldorf zum Beauftragten für das Praktisches Jahr und Recht gewählt, welches auf der 119. BVT zum Beauftragten für Recht und Datenschutz umstrukturiert wurde. Nach nunmehr einem Jahr familiär bedingter Pause vom Vorstand des BPhD e.V., freue ich mich, den aktuellen Vorstand auf diesem Wege wieder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und somit den BPhD e.V. weiter voranbringen zu können. 

Umso mehr freut es mich, auf der 122. BVT in Greifswald als Mitglied des Ehrenauschusses gewählt worden zu sein. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen ganz herzlich bedanken und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit

 

ehrenausschuss@bphd.de