Annika Weik

Annika Weik

Hallo liebe Pharmaziestudierende,

Mein Name ist Annika Weik und ich darf den BPhD seit Juli 2019 als Koordinatorin für Public
Health unterstützen.
Vor meinem Studienbeginn im Wintersemester 2017/18 an der Christian-Albrechts-Universität
zu Kiel, habe ich einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaft absolviert und nebenher als Nanny
in den USA gearbeitet. In dieser Zeit habe ich auch einen freiwilligen Dienst im Krankenhaus
gemacht und Kurse in Gesundheitswissenschaften am College belegt. So ist mein Interesse an
Pharmazie und auch an Public Health letztendlich entstanden.
Neben der Organisation des Vampire Cups und von Gesundheitskampagnen, ist es mir auch ein
Anliegen euch im Rahmen der AG Public Health einzubinden. Zusammen wollen wir uns dort
unter anderem über aktuelle Themen austauschen und Kampagnen organisieren. Es würde
mich freuen, wenn du beim nächsten AG-Treffen dabei bist.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, dürft ihr mir gerne schreiben.

Liebe Grüße
Annika Weik

kampagne@bphd.de