Linus Frahm

Linus Frahm

Moin liebe Pharmaziestudierende!

Mein Name ist Linus Frahm und ich studiere seit dem Wintersemester 2016/17 an der ChristianAlbrechts-Universität zu Kiel Pharmazie, zurzeit bin ich im 6. Semester.
Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung zum biologisch-technischen Assistenten an der
School of Life Science in Hamburg abgeschlossen. Seit dem 5. Semester engagiere ich mich in
der Fachschaft bei verschiedensten Themen und gehöre für die 128. BVT 2020 in Kiel zum
Organisations-Team. Während der Fachschaftswahlen 2019 wurde ich zum twinnetBeauftragten für unsere Fakultät ernannt.
Beim Online-Vorstandsmeeting am 24.07.2019 wurde ich zum twinnet-Koordinator des BPhD
e.V. gewählt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem restlichen Vorstand des
Bundesverbandes sowie mit den Pharmaziestudierenden in Deutschland und Europa.

Insbesondere möchte ich euch die Durchführung von twinnets näherbringen. Dabei handelt es
sich meist um einwöchige Auslandsaustausche zweier europäischer Partnerländer (den
sogenannten twins). Dadurch können auf einfachem Wege Menschen und Länder
kennengelernt und der eigene Horizont erweitert werden. Neben twinnets hat der europäische
Dachverband EPSA, die European Pharmaceutical Students’ Association, viele verschiedene
Projekte und Veranstaltungen, die ich euch zusammen mit Matthias und Philip vorstellen
möchte. Das Pharmaziestudium sollte nicht nur aus Lernen bestehen, sondern auch der
kulturellen und persönlichen Weiterbildung dienen.
Solltet ihr Interesse an einem twinnet haben oder falls sich Fragen ergeben, schaut gerne auf
unserer Facebook-Seite „Pharmazie meets Ausland“ vorbei oder schreibt mir gerne eine E-Mail
an twinnet@bphd.de.

Beste Grüße aus dem Norden von Deutschland,
Linus Frahm