Werden Sie Fördermitglied!

Fördermitgliedschaft

Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. (BPhD e.V.) stellt die offizielle Vertretung aller Pharmaziestudierenden in Deutschland dar. Seit 70 Jahren ist er ständiger Begleiter im Studium, der anschließenden PJ-Zeit und stetig bemüht die Ausbildung der zukünftigen Apotheker zu verbessern.

Wir möchten Ihnen hiermit anbieten, im Rahmen einer Fördermitgliedschaft die Arbeit des BPhD e.V. und damit auch den pharmazeutischen Nachwuchs zu unterstützen. Ihre Fördermitgliedschaft sichert langfristig die Basis für unser Engagement.
Der Basisbeitrag beträgt 25 Euro pro Jahr. Selbstverständlich können sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung erhalten.

Wofür werden die Fördermitgliedsbeiträge verwendet?

  • Zur Unterstützung der Ausbildung angehender Apotheker
  • Zur Finanzierung diverser Kampagnen zur Verbesserung der Studiensituation
  • Zur Veranstaltung von eigenen zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen, wie dem Pharmaweekend oder Programmen wie „Leaders in Training”
  • Zur Durchführung der Bundesverbandstagungen, die zur Vernetzung aller Fachschaften dienen
  • Zum Unterhalt der Homepage mit der PJ Börse, als Forum für den Einstieg in die Berufspraxis
  • Zur Förderung der internationalen und europäischen Zusammenarbeit durch IPSF und EPSA

Wir würden uns sehr freuen, sie als Fördermitglied des BPhD e.V. zu gewinnen und danken für ihre Unterstützung.

Das Antragsformular zur Fördermitgliedschaft erhalten Sie hier:

Fördermitglied werden!

  1. Drucken Sie das Antragsformular aus.
  2. Füllen Sie das Formular aus und bestätigen Sie Ihren Antrag mit einer Unterschrift.
  3. Schicken sie das Formular an den BPhD e.V.:
    • per Post: Senden Sie das Original Ihres Antrages an Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V., Postfach 080463, 10004 Berlin
    • per Online-Formular: Scannen Sie Ihren Antrag ein und senden Sie es bequem über das folgende Formular ab.
    • per E-Mail: Scannen Sie Ihren Antrag ein und senden Sie es direkt an sekretariat@bphd.de
  4. Wir werden Ihren Antrag bearbeiten und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Antrag auf Fördermitgliedschaft direkt per Formular abschicken

Laden Sie hier Ihren Antrag auf Fördermitgliedschaft hoch, nachdem Sie ihn ausgefüllt und unterschrieben haben.


Eine Einsendung Ihrer Daten ist nur möglich, wenn Sie der Datenschutzerklärung des BPhD e.V. zustimmen, da Ihr Anliegen sonst nicht bearbeitet werden kann. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.


Vielen Dank für Ihr Vertrauen in den Verband und seine Arbeit!

 

Hinweis:

Sollten Sie mit den aktuellen Satzungsbedingungen nicht einverstanden sein, können Sie Ihre Fördermitgliedschaft beenden, indem Sie sekretariat@bphd.de kontaktieren.