You are currently viewing Pharmazeut:in (w/m/d) im Praktikum in der Versorgungsforschung und Hochschulambulanzbetreuung

Pharmazeut:in (w/m/d) im Praktikum in der Versorgungsforschung und Hochschulambulanzbetreuung

  • Daueranzeige
  • Aachen

Webseite Uniklinik RWTH Aachen

In der Kooperation zwischen der Medizinischen Klinik VI (Klinik für Altersmedizin), dem Institut für Klinische Pharmakologie und der Apotheke der Uniklinik RWTH Aachen ist zum 01.05.2022 projektbezogen eine Stelle als

Pharmazeut:in (w/m/d) im Praktikum in der Versorgungsforschung und Hochschulambulanzbetreuung

mit der vollen vereinbarten Arbeitszeit (derzeit 38,5 Std./ Woche) für 6 Monate zu besetzen.

Stellenbeschreibung

  • Mitarbeit in der Sprechstunde für Polypharmazie der Hochschulambulanz an der Medizinischen Klinik VI
    • Wissenschaftliche Mitarbeit in Studien zur arzneimittelbezogenen Versorgungsforschung und anderen Studien der beteiligten Institute
    • Mitarbeit in der Nachbeobachtung und anderen organisatorischen Bereichen der Studien
    • Beteiligung an der Datenerfassung und -auswertung
    • Mithilfe bei der Erstellung von Publikationen
    • Rekrutierung von Studienteilnehmer:innen
  • Durchführung von Schulungen für das ärztliche und pflegerische Personal
  • Einblick in alle anderen Tätigkeitsbereiche einer großen Krankenhausapotheke

Anforderungsprofil

  • Bestandener zweiter Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung
  • Sehr gute Kenntnisse in Klinischer Pharmazie und Pharmakologie
  • Hohes wissenschaftliches Interesse und detailorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an klinisch-pharmazeutischer Arbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Ein aufgeschlossenes, multiprofessionelles Team von wissenschaftlichen und klinischen Mitarbeiter:innen
  • Einen Einblick in klinisch-pharmazeutische Tätigkeiten mit aktiver, selbständiger Mitarbeit sowie in alle anderen Bereiche einer großen Klinikapotheke
  • Eine Vergütung nach den Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder für die Gewährung von Praktikantenvergütung (1. Hälfte des PJ: 790€/ Monat, 2. Hälfte des PJ: 1050€/ Monat)

Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Die Uniklinik RWTH Aachen fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte mit Lebenslauf, Zeugnissen und ggf. Kopien sonstiger Unterlagen an mfreitag@ukaachen.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Apotheker Mathias Freitag unter oben genannter Mail-Adresse gerne zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an mfreitag@ukaachen.de