Krankenhausapotheke freut sich auf eine/n PhiP

  • Daueranzeige
  • Erlangen

Webseite Bezirkskliniken Mittelfranken

Krankenhausapotheke

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Wir suchen für unsere Apotheke am Klinikum am Europakanal in Erlangen
für sechs Monate Sie als

Pharmazeut/in im Praktikum

Unsere Apotheke versorgt neben dem Klinikum am Europakanal Erlangen alle Einrichtungen und Kliniken der Bezirkskliniken Mittelfranken mit Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Was Sie bei uns erwartet

  • Als Praktikant/in erhalten Sie einen intensiven Einblick in alle Tätigkeitsfelder einer Krankenhausapotheke.
  • Sie werden in der der Arzneimittelinformation, der Analytik, der Herstellung (Rezeptur und Defektur) sowie Arzneimittelausgabe tätig sein und im Rahmen von Stationsbegehungen die Stationen unserer verschiedenen Standorte kennenlernen.
  • Ein weiterer Schwerpunkt wird nach Ihrer Einarbeitung die regelmäßige Teilnahme an Visiten der Gerontopsychiatrie und der neurologischen Intensivstation darstellen.
  • Zusätzlich zu Ihrer praktischen Tätigkeit werden Sie auch theoretisch in die wichtigsten Gebiete der Krankenhauspharmazie eingeführt.

Ihr Profil

  • Sie haben das 1. Staatsexamen erfolgreich bestanden und suchen für Ihre praktische Ausbildung nach dem zweiten Prüfungsabschnitt eine interessante Herausforderung.
  • Sie bringen gute Fachkenntnisse in den Bereichen/Fächern „klinische Pharmazie“ und „Pharmakologie“ mit.
  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sind bereits sich konstruktiv in unser Team mit einzubringen.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein engagiertes und fröhliches Team, das Sie herzlich willkommen heißt und sich sehr über Verstärkung freut!
  • Sie erhalten intensive Einblicke in eine modern strukturierte Krankenhausapotheke und bekommen die Gelegenheit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Ihre Vergütung lehnt sich an den Tarifvertrag der öffentlichen Apotheken an
  • Gerne bieten wir Ihnen, je nach Verfügbarkeit, eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Apotheke, Herr Björn Schöffel, gerne unter
Telefon: 09131/753-2635 zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung am besten per Mail oder auch schriftlich an folgende Anschrift:

Bezirkskliniken Mittelfranken
Zentrales Personalmanagement
Bewerbermanagement
Feuchtwanger Straße 38
91522 Ansbach

E-Mail: bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de