Pharmazeut*in im Praktikum (m/w/d)

  • Beginn zum Wintersemester
  • Dresden

Webseite Klinik-Apotheke des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden

Endlich Praxis nach dem Studium, mit der Option des Erarbeitens einer Diplomarbeit!

Liebe Pharmaziestudierende,

die Klinik-Apotheke des Universitätsklinikums Dresden hat zum 01.11.2023 zwei PJ-Stellen zu vergeben.

Während des 6-monatigen Praktikums werden Sie bei uns alle klinisch-pharmazeutischen Dienstleistungen kennenlernen:

  • routinemäßige Versorgung von Stationen und Fachbereichen mit Arzneimitteln- inkl. BTM
  • umfangreiche Rezeptur- und Defekturherstellung
  • patientenindividuelle Zytostatikaherstellung
  • Herstellung von Infusionen zur Schmerztherapie
  • Analytik & Qualitätskontrolle
  • Unit-Dose-Versorgung
  • Arzneimittelinformation
  • Beratung von Ärzten und Pflegepersonal
  • Stationsarbeit: von der Arzneimittelanamnese über das stationäre Medikationsmanagement bis zum Entlassmanagement

Neben den umfangreichen Einblicken in die Prozesse einer Krankenhausapotheke haben Sie zusätzlich bei uns die Möglichkeit eine Diplomarbeit anzufertigen.

Unser Mentorenprogramm sieht darüber hinaus ein wöchentliches Treffen zur Besprechung STEX-relevanter Themen sowie die Einführung in klinisch relevante Krankheitsbilder und Leitlinien vor. Diese können Sie im Stationsalltag mit unseren Stationsapotheker*innen in die Praxis umsetzen.

Für die Dauer des PJs können Sie zudem einen kostengünstigen Platz im klinikeigenen Personalwohnheim anfragen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Sie sind an der Mitarbeit in unserer Klinik-Apotheke in einem Haus der Supra-Maximalversorgung interessiert und möchten unser interdisziplinäres Team unterstützen? Sie verfügen über fundiertes Fachwissen, gute kommunikative Fähigkeiten und haben Freude an einer selbstständigen Arbeitsweise?

Dann sind wir auf Ihre Bewerbung gespannt, diese senden Sie bitte an

mentoren.apo@uniklinikum-dresden.de

Wir freuen uns auf Sie!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an mentoren.apo@uniklinikum-dresden.de