PhiP bei Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.

  • Daueranzeige
  • München

Webseite Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.

 

Pharmazeut im Praktikum (m/w/d)

 

Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.

ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein mit über 1.900 Mitgliedern, die sich ehrenamtlich in Deutschland weltweit für Menschen in Not engagieren. Als führende pharmazeutische Hilfsorganisation stärken wir die Rolle der Pharmazie als ein zentrales Element in der Gesundheitsversorgung und fördern den nachhaltigen Zugang zu qualitativ unbedenklichen  Arzneimitteln. Wir leisten akute Nothilfe nach Katastrophen wie z.B. dem Zyklon Idai in Mosambik, den Hurrikanes in der Karibik 2017 und 2016, dem Erdbeben in Nepal 2015 und der Ebola-Epidemie in Westafrika 2014.

 

Darüber hinaus engagieren wir uns für die langfristige Verbesserung der Gesundheitsversorgung sowohl in Deutschland als auch in der Entwicklungszusammenarbeit zurzeit in Argentinien, Mexiko, Haiti, Tansania, Uganda, Burundi, Nepal und auf den Philippinen. Dabei orientieren wir uns immer am konkreten Bedarf vor Ort und arbeiten eng mit lokalen oder internationalen Partnern zusammen.

 

Für unsere Geschäftsstelle in München suchen wir regelmäßig zum 1. Mai oder 1. November einen Pharmazeut im Praktikum (m/w/d),  der als Teil eines engagierten Teams zur positiven Weiterentwicklung der Apotheker ohne Grenzen e. V. beitragen möchte.

 

Zielsetzung der Stelle:

Sie unterstützen die erfolgreiche und effektive Durchführung der Arbeit von AoG allgemein, die Beschaffung von Arzneimitteln und Materialien für die Projekte sowie die Beantwortung pharmazeutisch relevanter Fragestellungen im Rahmen der Projekt- und Schulungsarbeit.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Praktikumsplatz mit der Möglichkeit, Erfahrungen in einem besonderen Berufsfeld für Pharmazeuten zu sammeln.

Erwartete Ergebnisse und Aufgaben

Projektmanagement

  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Umsetzung aktueller Projekte
  • Recherche zu pharmazeutischen Fragestellungen, die im Rahmen der Projekte auftreten
  • Unterstützung bei der Beschaffung und weiteren Logistik von Arznei- und Hilfsmitteln für unsere Projekte im In- und Ausland unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen und Sicherstellung der Arzneimitteltherapiesicherheit
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Qualitätsstandards für die AoG Projektarbeit
  • Beratung von Ärzten und anderem Gesundheitspersonal von Partnerorganisationen zu Arzneimittelanwendung und Medizinprodukten für Einsätze
  • Nach Möglichkeit Teilnahme an einer Projektreise und aktive Mitarbeit im Projekt
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Projektbeschreibungen, Logframe und Budgets und deren Überwachung

Übernahme von allgemeinen Aufgaben im Verein

  •  Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Umsetzung von AoG-Schulungen für zukünftige  Einsatzkräfte, Ärzte und weiterem Gesundheitspersonal in Deutschland
  • Mitwirkung bei der Erstellung und wissenschaftliche Überarbeitung von medizinisch/pharmazeutischen  Schulungsmaterialien für die Projekte
  • Mitwirkung bei Erstellung von Informationsmaterialien allgemein und Zusammenstellung von Infopaketen für Apotheken
  • Unterstützung der Aufklärungsarbeit zum Thema Arzneimittelspenden und Recherchen zum Thema Arzneimittelfälschungen
  • Kommunikation mit öffentlichen Apotheken, Pharmaindustrie, Krankenhausapotheken, Mitgliedern und Spendern
    Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in

Qualifikation

2. Staatsexamen Pharmazie

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • Interesse an gesundheitlichen Fragestellungen in anderen Ländern und Kulturkreisen und Bereitschaft , sich weiter in diese Themenbereiche einzuarbeiten
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Teamfähig, flexibel und anpassungsfähig

 

Wünschenswert

  • Arbeitsaufenthalt in einem Entwicklungsland
  • Erfahrung in der Organisation von Projekten
  • Kenntnisse in mind. einer weiteren Fremdsprache
  • Fähigkeit, Beziehungen zu einer großen und heterogenen Gruppe von Akteuren zu pflegen
  • Interkulturelle Sensitivität
  • Tropentauglichkeit und allgemein guter Gesundheitszustand für Reisen

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email an: s.puegge@apotheker-ohne-grenzen.de

 

Für erste Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch unter

089/41559742 zur Verfügung.

 

Apotheker ohne Grenzen e.V.

Gärtnerstr. 60

80992 München

Tel.: 089/41559738

Fax: 089/41559739

Mail: info@apotheker-ohne-grenzen.de

www.apotheker-ohne-grenzen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an s.puegge@psfde.org