Weltweit sind ca. 55 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Die h├Ąufigste Form von Demenz ist Alzheimer. Die Hirnerkrankung f├╝hrt zu Ged├Ąchtnisverlust, Verwirrtheit und Desorientierung. Alzheimer kann gegenw├Ąrtig nicht geheilt, aber gelindert und gebremst werden.

Der Welt-Alzheimertag wurde 1994 von AlzheimerÔÇÖs Disease International (ADI) mit Unterst├╝tzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen. Das Motto des Welt-Alzheimertags 2022 lautet: ÔÇ×Demenz – verbunden bleibenÔÇť.┬á F├╝r Demenzerkrankte sind Gemeinschaft und pers├Ânliche Begegnungen wichtig. Wenn Angeh├Ârige und Pflegende mit ihnen in Kontakt bleiben und sich f├╝r sie Zeit nehmen, k├Ânnen sie ihnen damit Orientierung geben.