Werde TWINNET Coordinator!

Werde TWINNET Coordinator!

Wir suchen DICH als TWINNET COORDINATOR!

Wenn du Spaß am Organisieren von Veranstaltungen hast und über gute Englischkenntnisse verfügst, bist du der/die geeignete/r Koordinator/in für Twinnet-Projekte!

Was ist das Twinnet-Programm?

Das Twinnet-Programm ist ein von der EPSA (European Pharmaceutical Students‘ Association) ins Leben gerufene Austausch-Programm für Pharmaziestudierende in ganz Europa. Zwei Gruppen von Studierenden aus unterschiedlichen europäischen Ländern bilden ein „Twin“ und besuchen sich gegenseitig an den Studienorten für jeweils ein Wochenende.

Ähnlich wie auf einer Klassenfahrt bietet das Freizeitprogramm z.B. landestypische Verkostungen  und Stadtralleys-  aber auch der wissenschaftliche Austausch kommt nicht zu kurz: Jedes Twinnet steht unter einem von euch selbst ausgesuchten wissenschaftlichen Thema, zu dem Workshops, Vorträge und Seminare gehalten werden.

Was muss ein Twinnet Coordinator tun?

Als Twinnet Coordinator bist du Teil des Auslandsressorts im Vorstand des Bundesverbands der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD). Du kümmerst dich um die Vermittlung zwischen den deutschen und den ausländischen Twinnet-Partnern und stellst den erfolgreichen Ablauf der Twinnet-Programme dahingehend sicher, dass du den Twinnet-Teilnehmern bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehst. Darüber hinaus wäre es wünschenswert, dass du Werbung für das Twinnet-Projekt unter deutschen Pharmaziestudierenden machst.

 

Wenn du dich für die Position des Twinnet Coordinators interessierst, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben, die du bis zum 4. Dezember an epsa@bphd.de schickst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.