Ausgabe 03/2014www.bphd.de


Titelbild
Der neue Vorstand des BPhD e.V. v.l.n.r.: Dena Akbari, Lisa Nothnagel, Nadin Kersten, Maximilian Buch, David Reiner, Karsten Wabbel, Carolin Kiesewetter, Stephanie Garreis, Stefanie Bus, Christian Roth, Sascha Manier

Der neue Vorstand des BPhD e.V.

90 Delegierte aus 19 Fachschaften fanden sich am Wochenende vom 29.05.-01.06.2014 in Düsseldorf ein um wie jedes Semester über die Weiterentwicklung des Pharmaziestudiums abzustimmen. Thema dieser BVT war dieses mal "Pharmazie einmal international betrachtet", was sich auch in den Gästen wie Prof. Dr. Derendorf von der Universität in Florida, US- Amerikanischen Studenten, die das Ausbildungssystem in ihrem Heimatland vorstellten, sowie eine große Podiumsdiskussion über Klinische Pharmazie und ihre internationalen Vorreiter. Kernstück dieser BVT war natürlich auch die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder. Da 6 unserer Teammitglieder uns dieses Halbjahr verlassen haben, stand eine große Neubesetzung aus. Zur Wahl gratulieren wir der neuen Generalsekretärin Stefanie Bos aus Marburg, dem neuen Beauftragten für PJ und Recht Karsten Wabbel aus Halle, dem Young Pharmacist Lisa Nothnagel, der Beauftragten für Public Relations Stefanie Garreis aus Berlin, dem Beauftragten für Lehre und Studium Maximilian Buch aus Berlin und der EPSA Liaison Secretary Dena Akbari aus Marburg. Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang auch für die tolle Zusammenarbeit mit unseren bisherigen Vorstandskollegen die uns nach dieser BVT leider verlassen werden. Neben den neuen Vorstandsämtern wurde allerdings auch zu verschiedenen Themen Stellung bezogen. So wurde während dieser BVT eine Resolution zur Einführung von Erste- Hilfe- Kursen verabschiedet. Zudem wurden in einem Workshop mehrere Themen zur Erarbeitung von Resolutionen und Meinungspapieren aufgestellt. Diese Themen wurden vom Plenum selektiert (der Vorstand hat bestimmte Themen besonders in den Vordergrund gestellt) und anschließend in Gruppen diskutiert. Ergebnis dieser Diskussionen war ein Meinungspapier zur stärkeren Zusammenarbeit von Ärzten und Apothekern sowie ein Thesenblatt zu Gesundheitspräparaten in Discountern und noch viele weitere Anregungen. Das Meinungspapier und die Resolution werden in kürze auf www.bphd.de im Bereich Medien zum Download angeboten.

Sascha Manier, Beauftragter für Internet und Presse

Neue Artikel des Schubladenziehers

Zum Schubladenzieher geht es hier

Sascha Manier, Beauftragter für Internet und Presse


Hinweis: Du erhälst diese Nachricht, weil du dich für den Newsletter eingetragen hast.
Werden die Grafiken nicht korrekt angezeigt, füge bphd-ev@web.de zu Deinem Adressbuch hinzu.
Wenn du diese Nachrichten nicht mehr erhalten willst, dann musst du dich bei der Mailadresse rechts abmelden.

QR-Code

Impressum

Herausgeber: Sascha Manier,
Beauftragter für Internet und Presse

Bundesverband der Pharmaziestudierenden Deutschland e.V.

Deutsches Apothekerhaus
Postfach 080463
10004 Berlin
presse@bphd.de